Heaven & More|Termine|Aktivitäten|Gruppe|Musik|Bildergalerie|Kontakt|


Heaven & More ‚ÄĘ Aktivit√§ten

Heaven & More wurde 25 JahreSommer 2020



Nahezu unbemerkt ist unsere Musikgruppe im Sommer 25 Jahre alt geworden.
Oben immer wieder ein paar neue Bilder aus den letzten 25 Jahren. (s.a.)
Auf youtube (Klicken Sie hier ! ) haben wir ein kleines Video mit Bildern von fr√ľheren Aktivit√§ten hochgeladen, das mit Musik von unserem Kaffeekonzert auf dem Martinimarkt in Salzkotten 2013 unterlegt ist.

Seit 25 Jahren gibt es "Heaven & More". In dieser Zeit machte die Gruppe ihrem Namen alle Ehre! Denn es √ľberwogen die kirchlichen Auftritte. In fast allen Kirchen des Pastoralverbunds Salzkotten haben wir Andachten oder Gottesdienste musikalisch begleitet. Aber es gab da noch mehr (more)! Mit Volksliedern und Oldies aus den 50er, 60er und 70er Jahren, die die Zuh√∂rer auch mitsingen konnten, haben wir Konzerte in Altersheimen, auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe, vor dem Rathaus in Paderborn und an weiteren Orten gegeben.
Dazu kamen viele Auftritte auf den Weihnachtsmärkten in Paderborn und Salzkotten mit internationalen Weihnachtsliedern.
H√∂hepunkte in unsrer 25j√§hrigen Geschichte war der Auftritt auf dem Kolpingtag in K√∂ln, wo wir das Morgenlob und das Mittagsgebet in der drittgr√∂√üten Kirche St. Michael musikalisch begleiten d√ľrften, und das Konzert zu unserem 20j√§hrigem Bestehen vor etwa 200 Zuschauern auf dem Kirchplatz in Verne.
In dieser Zeit haben viele junge Leute bei uns in der Gruppe mitgespielt. Die meisten waren mit so viel Freude dabei, dass sie √ľber Jahre bei uns blieben.




Aktivitäten im Corona-LockdownNovember 2020



Auch wir konnten während des Lockdowns nicht proben. Außerdem sind wegen der Pandemie einige Termine ausgefallen. Immerhin konnten wir vor Corona das Patronatsfest in Mantinghausen und den Weltgebetstag der Frauen musikalisch begleiten.
Wir haben dann versucht zuhause, jeder f√ľr sich Lieder einzu√ľben und sie dann zusammenzuschneiden.

Dabei ist uns dieses Lied besonders gut gelungen. Oder hört man heraus, dass Gesang, Gitarre und Flöten an verschiedenen Orten voneinander unabhängig eingespielt wurden?
Im Sommer konnten wir dann die beiden Erstkommunionfeiern in Scharmede, einen Wortgottesdienst am Br√ľnneken und das Brautamt von Maren musikalisch begleiten.
Nachdem Lockdown light hoffen wir im Dezember auf den einen oder den anderen Auftritt.


Musikalische Begleitung der Bezirkswallfahrt 25.09.2020

Im Wortgottesdienst setzte wir durch unsere Teilnahme viele musikalische Schwerpunkte.
Angefangen vom Sommerlied "Geh auf mein Herz und suche Freud" √ľber das sch√∂ne Marienlied "Salve Regina, ave Maria" von Pfarrer Franz Brei, einem schmissigen Segenslied bis hin zum Schlusslied "Wir sind Kolping" konnten wir unser K√∂nnen beweisen. Unsere die beiden neuen S√§ngerinnen Jule und Lisa mussten zum ersten Mal ohne Helena ihr K√∂nnen beweisen.


Weltgebetstag 6.3.2020

Den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen mit dem Themenland Simbabwe feierten wir in der evangelischen Kirche in Verne.
Zum ersten Mal waren unsere neuen Sängerinnen Jule und Lisa dabei.